bei Freudenstadt

Vögel

Auf den ersten Blick hat das Tal "nur" die bekannten "Allerweltsvögel"  wie Amsel, Haussperling, Kohl- und Blaumeise, Rotkehlchen u.ä. zu bieten. Doch auch dabei kommt schon einiges zusammen. Daneben gibt es aber auch immer wieder Besucher, die nicht so "gewöhnlich" sind.

Auf http://www.sixseventy.eu wird erwähnt, daß bereits über 70 Vogelarten festgestellt wurden. Manche  tauchen nur sporadisch auf, andere leben das ganze Jahr über im Tal. Mäusebussard und Graureiher sind häufige Besucher, der Silberreiher, der seit Jahren in Deutschland einwandert, taucht im Winter sporadisch auf.Auch ein Eisvogel ist schon gesehen worden.

 

Amsel

Zu den bekanntesten Vögeln zählt wohl die Amsel (Turdus Merula), die auch als Schwarzdrossel bezeichnet wird. Sie ghört zu den Drosselvögeln.

Das Männchen ist schwarz mit gelbem Schnabel. Das Weibchen ist schlichter gefärbt.

Bläßhuhn

Das Bläßhuhn (auch Bläßralle) ist ebenfalls im Tal anzutreffen. Es ist im Friedrichstal bei den Fischteichen anzutreffen.

Charakteristisch für das Aussehen ist das schiefergraue bis schwarze Federkleid mit dem weißen Schild an der Stirn.

Graureiher

Einer der größeren Vögel, die im Christophstal häufig anzutreffen sind, ist der Graureiher. Sein bevorzugter Platz ist der Bereich um die Walke, wo eine Forellenzucht betrieben wird.

Haussperling

Früher war der Haussperling ein häufig anzutreffender Vogel. Leider ist seine Verbreitung zurück gegangen. Im Tal ist er an einigen Sellen immer noch anzutreffen.

Höckerschwan

Auch die bekannteste Schwanenart ist im Tal des Forbachs zu finden - der Höckerschwan ist im Langenwaldsee zu finden..

Silberreiher

Seit einigen Jahren besucht im Winter ein Silberreiher das Tal. Wie sein Verwandter, der Graureiher, bevorzugt er den Bereich bei der Walke.

Stockente

Auch die bekannteste Entenart, die Stockente, ist im Forbachtal anzutreffen.

Wasseramsel

Ein unbekannterer Vogel, der im Tal anzutreffen ist, ist die Wasseramsel. Obwohl ihr Name suggeriert, daß sie enger mit der Amsel verwandt ist, gehört sie zu einer anderen Gattung der Singvögel.

Die Wasseramsel ist etwa 6cm kleiner als die Amsel mit bräunlichem Kopf und schwarzen Rücken. Auffällig ist ihr weißer Latz.

(wird erweitert)

Veranstaltungen